Sinnvoll investieren: Mentale Gesundheit (Podcast)

Von Prinz William bis zur Weltklasse-Tennisspielerin Naomi Osaka – immer mehr Prominente engagieren sich für seelische Gesundheit oder sprechen über eigene Krisen. Viele „Mental-Health-Startups“ und Gesundheits-Unternehmen forschen an neuen oder besseren Wegen gegen seelische Krankheiten. Immer wichtiger wird dabei auch die Telemedizin. Fondsmanager Kai Brüning zeigt auf, warum ein Blick auf das Thema sich für Anleger lohnen kann.