"Der schönste Algorithmus bringt nichts, wenn ein Unternehmen damit kein Geld verdient"

Börsenradio-Interview mit Hendrik Lofruthe, Portfoliomanager apoAsset.

Ein wachsender Markt und relativ unabhängig von der Konjunktur. Im Rahmen des 4. apoAsset Expertenzirkels zum Thema "Künstliche Intelligenz als Investition" sagte Hendrik Lofruthe Portfolio Manager Healthcare bei apoAsset: "Das Gesundheitswesen drängt sich für die Anwendung der Künstlichen Intelligenz (KI) förmlich auf. Es ist ein überdurchschnittlich wachsender Markt. Das sollten sich Investoren unbedingt mal anschauen." In welchen Bereichen gibt es denn schon KI? "Auswertung von Bildgebenden Verfahren, künstliche Gelenke oder EKG Überwachung, das sind Beispielanwendungen für KI." Risiken und Chancen? "5,9 % Wachstum in Verbindung mit einer relativen Konjunktur Unabhängigkeit."