Mehr dazu...

Ihre Ansprechpartner für institutionelle Anleger

Claus Sendelbach Geschäftsführer
Andreas Dittmer Vertriebsdirektor institutionelle Kunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tel. 0211-86 32 310
vertrieb(at)apoasset.de
Kontaktformular

APO VIVACE INKA:
Quantitativer Multi-Asset-Fonds mit Best-of-Two-Strategie

Mit dem Multi-Asset-Publikumsfonds apo Vivace INKA können institutionelle Anleger weltweit in fast alle Anlageklassen investieren. Derzeit umfasst der Fonds 16 verschiedene Anlagesegmente, die einmal pro Jahr neu festgelegt werden. Aktuell zählen dazu Aktien verschiedener Regionen und Branchen, auch Immobilien-Aktien, Private Equity – und als relativ stabiler Gegenpol konservative Staatsanleihen.

Prognosefrei tauschen mit Margrabe.

Die Gewichtung wird Monat für Monat automatisch angepasst. Hilfe leistet hier die so genannte „Best-of-Two“-Strategie nach dem US-Ökonomen William Margrabe. Auf dieser Basis wird das Fondsvermögen dynamisch zwischen Aktien und Renten aufgeteilt. So ist es möglich, hohe Wertverluste zu vermeiden, wenn die Börsenkurse fallen.

Umsetzung mit ETFs und Index-Replikation

Bei quantitativen Multi-Asset-Fonds verwenden wir für die Umsetzung weit überwiegend ETFs, können alternativ aber auch Indizes replizieren oder selbst erstellen.

Vorteile

  • Systematische Auswahl geeigneter Anlageklassen (weltweit)
  • Risikostreuung durch möglichen hohen Sachwerte-Anteil und thematische Investments
  • Monatliche Anpassung der Anlageklassen
  • Risikominimierung bei sinkenden Märkten
  • Stärke bei Trendmärkten
  • Kostengünstige Umsetzung durch ETFs
  • Emotionsloser, transparenter Entscheidungsprozess
  • Antizyklik durch jährliches "Rebalancing"

Risiken*

  • Marktrisiko, Währungsrisiko
  • Kontrahentenrisiko, Zinsänderungsrisiko
  • Risiken im Zusammenhang mit Investmentanteilen
  • Kreditrisiken
  • Risiken aus Derivateeinsatz

Fondsdaten

ISINDE000A0M2BQ0
Verwendung der Erträge Thesaurierend
Auflegung1. Februar 2008
Geschäftsjahr1.1.-31.12.
Fondsmanager apoAsset
KapitalverwaltungsgesellschaftHSBC INKA

Konditionen institutionelle Anleger

  • Institutionelle Tranchen möglich
  • Konditionen für Privatanleger siehe hier

* Der Fonds ist ein Investmentfonds nach deutschem Recht. Er unterliegt wie jede Anlage in Investmentfonds Risiken. Eine genaue Beschreibung der Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt des Fonds (siehe Download rechte Spalte).

Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb von weniger als 5 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen.