APO FORTE INKA R: DER DACHFONDS MIT DYNAMIK

Langfristig sind die Chancen an den internationalen Aktienmärkten besonders hoch – und diese können Anleger mit dem vermögensverwaltenden Dachfonds apo Forte INKA R nutzen. Mit den größeren Chancen können zeitweise auch stärkere Kursschwankungen verbunden sein. Um ein langfristig hohes Wachstum zu erreichen, kombinieren die erfahrenen Dachfondsmanager der apoAsset ein breites Portfolio aus etwa 30 bis 35 Fonds.

Über 80% davon sind in der Regel Aktienfonds (mindestens 51%). Dies sind vor allem Aktienfonds mit dem Schwerpunkt Europa, die gezielt um globale, regionale und Themen-Aktienfonds ergänzt werden. Zur weiteren Streuung und Stabilisierung des Portfolios – insbesondere in Verlustphasen – können sie zusätzliche Anlagesegmente beimischen, zum Beispiel Rentenfonds (bis zu 20%) sowie Geldmarktfonds, Mischfonds und Absolute-Return-Fonds (bis zu 49%).

Quantitative und qualitative Fondsauswahl

Die Dachfondsmanager greifen dabei auf alle in Europa zugelassenen Zielfonds (ca. 40.000) zurück und nutzen ihre direkten Kontakte zu über 230 Fondsgesellschaften weltweit. Die Fonds werden regelmäßig quantitativ analysiert und intensiv qualitativ überprüft. Dies umfasst neben dem Investmentprozess auch Portfolioanalysen und regelmäßige Gespräche mit den Fondsmanagern. Auch das Gesamtportfolio wird fortlaufend überwacht.

So ist es möglich, potenzielle Risiken frühzeitig zu identifizieren oder neue Anlagethemen und Trends im apo Forte INKA zu berücksichtigen. Das Portfolio wird kontinuierlich an die Kapitalmarkt-Entwicklungen angepasst, ohne das Gesamt-Rendite-/Risikoprofil aus den Augen zu verlieren. Der apo Forte INKA eignet sich daher sehr gut für regelmäßige Sparpläne oder als langfristiges Basisinvestment für chancenorientierte Anleger.

Eines der besten offensiven Anlagekonzepte

2018 wurde der apo Forte INKA von der deutschen Ratingagentur Telos erneut für seine sehr hohe Qualität mit der Note AA ausgezeichnet. Auch in einer Analyse der WirtschaftsWoche gehörte der Dachfonds zu Deutschlands besten Anlagekonzepten in der Kategorie „offensiv” (bis zu 100% Aktien).

Vorteile

  • Systematische Auswahl von Fonds und Anlageklassen
  • Flexible Reaktion auf neue Themen und Entwicklungen
  • Breite Streuung
  • Vermögensmanagement in einem Fonds
  • Keine Abgeltungsteuer bei Umschichtungen innerhalb des Dachfonds

Risiken*

  • Risiken im Zusammenhang mit Investmentanteilen
  • Marktrisiko, Kreditrisiko
  • Zinsänderungsrisiko, Währungsrisiko
  • Risiken aus Derivateeinsatz

Fondsdaten

ISINDE0005324313         
Verwendung der Erträge Thesaurierend
Auflegung15.02.2001
Geschäftsjahr01.01.-31.12.
Fondsmanager apoAsset
KapitalverwaltungsgesellschaftHSBC INKA

Konditionen

Ausgabeaufschlag 4,00 %
Verwaltungsvergütung1,70 % p.a.
Verwahrstellenvergütung 0,10 % p.a.
Laufende Kosten2,49 % (1.2.2018)

* Der Dachfonds apo Forte INKA ist ein Investmentfonds nach deutschem Recht. Er unterliegt wie jede Anlage in Investmentfonds Risiken. Eine ausführliche Beschreibung der Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt des Fonds (siehe Download rechte Spalte). 

Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb von weniger als 5 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen.