Mehr dazu...

APO RENDITE PLUS INKA: UNTERNEHMENSANLEIHEN ALS ALTERNATIVE

Unternehmensanleihen gehören in jedes Depot. Denn sie stabilisieren und machen es krisenfest – wenn sie gut ausgewählt und breit gestreut sind. Unser Fonds apo Rendite Plus INKA ermöglicht Ihnen das mit einem besonderen Konzept.

Unternehmen aus Europa und den USA – mit besonderen Eigenschaften

Der Schwerpunkt liegt dabei auf europäischen Unternehmensanleihen mit hoher Bonität („Investment Grade“), die von unseren Fondsmanagern der apoAsset verwaltet werden. Maximal 35% des Fonds sind Hochzinsanleihen („High Yield“) von US-Unternehmen, d. h. in Anleihen mit niedriger Bonität. Dabei profitieren Sie auch von der langjährigen Expertise unseres US-Partners Muzinich.

Der Fonds eignet sich besonders für Kunden mit einem mittelfristigen Anlagehorizont, die regelmäßige laufende Erträge anstreben und nur moderate Kursschwankungen tolerieren.

Vorteile

  • Zwei attraktive Renten-Segmente
  • Außergewöhnliche Kombination
  • Erfahrene Fondsmanager
  • Sehr breite Streuung der Einzeltitel
  • Laufende Rendite höher als bei vergleichbaren Staatsanleihen

Risiken*

  • Kreditrisiken, Bonitätsrisiko
  • Risiken aus Derivateeinsatz
  • Zinsänderungs-Risiko, Marktrisiko

Fondsdaten

ISINDE0007939886
Verwendung der Erträge Ausschüttung
Auflegung16.09.2002
Geschäftsjahr01.10.-30.09.
Fondsmanager apoAsset, Muzinich
KapitalverwaltungsgesellschaftHSBC INKA

Konditionen

Ausgabeaufschlag 2,00 %
Verwaltungsvergütung0,90 % p.a.
Verwahrstellenvergütung 0,05 % p.a.
Laufende Kosten1,02% (Stand 15.2.2018)

* Der Fonds apo Rendite Plus INKA ist ein Investmentfonds nach deutschem Recht. Er unterliegt wie jede Anlage in Investmentfonds Risiken. Eine genaue Beschreibung der Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt des Fonds (siehe Download rechte Spalte).

Empfehlung: Dieser Fonds ist unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb von weniger als 3 Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollen.