Mehr dazu...

Ansprechpartner für institutionelle Berater

Claus Sendelbach Geschäftsführer
Andreas Dittmer Vertriebsdirektor institutionelle Kunden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tel. 0211-86 32 310
vertrieb(at)apoasset.de
Kontaktformular

APO MULTIASSET MANDAT PROTECT I:

Unique Selling Points für den institutionellen Vertrieb

  • Mit diesem Fonds können Investoren an der Wertentwicklung einer global anlegenden Aktien- und Rentenstrategie partizipieren. Somit kann der Anleger mit einem Produkt "die ganze Welt" abdecken.
  • Die Fondsstrategie verbindet einen Wertsicherungsmechanismus und eine Risikobudgetsteuerung, um in Schwächephasen an den Börsen so gut wie abgesichert zu ein.
  • Es ist kein klassisches CPPI-Produkt mit den bekannten Nachteilen.
  • Eine strategische Auswahl internationaler Aktien- und Rentenmärkte, die jährlich überprüft und monatlich taktisch adjustiert wird, hat den Vorteil, dass der Anleger immer in den attraktivsten Märkten investiert ist.
  • Eine innovative Portfoliozusammensetzung nach der Vorgabe eines weiterentwickelten Risk-Parity-Ansatzes zum Ausbalancieren der Assetklassen im Portfolio sollte den Fonds vor Klumpenrisiken schützen.
  • Es handelt sich um ein konservatives und risikoaverses Fondsprodukt, das dem Investor die Planbarkeit hinsichtlich seiner Erträge und der Risikoauslastung gibt.
  • Das moderne, regelbasierte Risikomanagement schont das Risikobudget in Stressphasen und lenkt automatisch den Markteinstieg in Erholungsphasen.
  • Die Umsetzung erfolgt kostengünstig mittels ETFs innerhalb des Fonds.
  • Der Fonds ist mit 0,27% VVG eines der günstigsten Produkte seiner Art am deutschen Fondsmarkt für institutionelle Anleger.

Umsetzungsmöglichkeiten des Konzepts

  • ab 30 Mio. € Anlagevolumen: Beratermandat, Standalone-Spezialfonds (Advisory/Outsourcing), Segmentfonds
  • ab 20.000 € institutioneller Publikumsfonds „apo MultiAsset Mandat Protect I“

Konditionen apo MultiAsset Mandat Protect I

ISIN DE000A14XP81
Verwendung der Erträge Ausschüttung
Auflegung 15.01.2016
Geschäftsjahr 01.01.-31.12.
Ausgabeaufschlag 2,00 %
Verwaltungsvergütung 0,27 % p.a.
Laufende Kosten 0,64 % p.a. (Stand 25.01.2019)
Mindestanlage 20.000 €
Fondsadvisory apoBank
Fondsmanager apoAsset
Kapitalverwaltungsgesellschaft HSBC INKA
 
Klick me